Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Teaching Winter term 19/20 Ökonometrie
Artikelaktionen

Ökonometrie

Die Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende und besteht aus 4 SWS Vorlesung + 2 SWS Tutorat. Für das erfolgreiche Bestehen gibt es 8 Kreditpunkte.

  

Dozenten

  • Vorlesung: Dr. Laura Renner
  • Übungsleiter: Antonio Farfán Vallespín
  • Tutoren: Jörg Ebner, Lucas Finke, Amiran Gelantia, Julian Sotek

 

Termine

Vorlesung und Tutorate

oekonometrie-tutorate.png

Die erste Vorlesung findet am Donnerstag den 24. Oktober statt.
Die Tutorate beginnen am 4. Oktober 2019. Änderungen bei den Tutoratsterminen vorbehalten.

oeko-pc-tutorate.png
 

Die PC-Tutorate finden in der Woche vom 13. bis zum 17. Januar 2020 im PC-Pool 3, Werthmannstr. 4 statt. Sie ersetzen die regulären Hörsaal-Tutorate. Anmeldelisten hierfür werden ab dem 9. Dezember auf ILIAS bereitgestellt. Bitte melden Sie sich nur für ein PC-Pool-Tutorat an. Bitte beachten Sie die Terminänderung des Donnerstags-Tutorats. Weitere Änderungen bei den PC-Pool-Terminen vorbehalten.


Klausur (120 Minuten)

  • Haupttermin: Mittwoch, 19. Februar 2020, 13:00 Uhr (Audimax, HS 2004, HS 2006)
    Die Raumaufteilung wird rechtzeitig über ILIAS bekanntgegeben.
  • Wiederholungstermin: Mittwoch, 5. August 2020, 13:00 Uhr (Audimax)
    Die aktuellen Prüfungstermine sowie weitere Informationen zur Klausuranmeldung und den dafür vorgesehenen Fristen finden Sie auf der Homepage des Prüfungsamtes.

    Wichtige Info: Bitte bei den Klausuren neben der UniCard unbedingt auch den Personalausweis vorlegen!

 

Voraussetzungen

Der Inhalt der Vorlesungen Mathematik im ersten Semester und Statistik im zweiten Semester des Bachelor-Studiums wird vorausgesetzt.

 

Lern- und Qualifikationsziele

Aufbauend auf der deskriptiven Statistik und der Wahrscheinlichkeitsrechnung (Statistik) werden im Rahmen dieser Veranstaltung die Schätz- (Punkt- und Intervallschätzung) und die Testtheorie sowie spezielle Testverfahren behandelt. Anschließend werden das lineare Regressionsmodell mit einem bzw. mehreren Regressoren sowie Modelle für binäre abhängige Variablen behandelt.

 

Literatur

    • J. Schira (2016): Statistische Methoden der BWL und VWL:Theorie und Praxis, 5. Aktualisierte Auflage, München u.a.
    • James Stock und Mark Watson (2015): Introduction to Econometrics, 3., aktualisierte Auflage, Boston: Pearson.
    • Als zusätzliche Literatur wird verwiesen auf das Lehrbuch von Wooldridge, J. M. (2015): Introductory Econometrics – A Modern Approach, 6th ed., South Western, Cengage Learning.
       

Gliederung

    Schließende Statistik
    1.  Einführung
    2.  Grenzwertsätze (S-12)
    3.  Punktschätzung (S-13)
    4.  Intervallschätzung (S-14)
    5.  Statistisches Testen (S-15)
    6.  Spezielle Testverfahren (S-16)

    Ökonometrie
      7. Das lineare Regressionsmodell mit einem Regressor
          (Lineare Einfachregression)
      8. Das lineare Regressionsmodell mit mehreren Regressoren
          (Lineare Mehrfachregression / multivariate Regression) (SW-6 und SW-7)
      9. Nicht-lineare Regressionsfunktionen (SW-8)
    10. Binäre abhängige Variablen (SW-11)

 

Hinweis: S-XX bezeichnet Kapitel XX im Lehrbuch von Schira und SW-XX bezeichnet Kapitel XX im Lehrbuch von Stock und Watson.

 


Weitere Informationen und Links

Material wird in ILIAS (https://ilias.uni-freiburg.de/login.php) bereitgestellt. Das Passwort wird in den ersten beiden Wochen in der Vorlesung und in den Tutorien bekanntgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge